• Overview
  • Features
  • Downloads

IND Systeme bietet für die FTF34-Serie eine Implementation des Microsoft Windows Embedded Standard 7 (WES7) Betriebssystems.

„Windows Embedded“, das ist Windows in Komponenten zerlegt und neu zusammengesetzt. Mit den Einsatz aller Komponenten erhält man ein komplettes Windows, wie es auf Desktop-PCs zum Einsatz kommt. Bei dem Windows Embedded für die FTF34-Serie wurden jedoch nur diejenigen Komponenten ausgewählt, die für den typischen Einsatzzweck der FTF34-Serie notwendig sind. Außerdem wurden spezielle Komponenten hinzugefügt, die den harten Dauerbetrieb in einer industriellen Umgebung unterstützen, z.B. das Dateisystem gegen unbefugte oder ungewollte Veränderungen absichern. Sollten für einen ungewöhnlichen Einsatzzweck bestimmte Windows-Komponenten fehlen, so können sie problemlos nachgerüstet werden.

WES7 für FTF34 wird in 5 Sprachen angeboten, nämlich Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch.

Weitere Informationen über „Windows Embedded“ finden Sie bei

 

Symbol LS3578 an LogiLink BT0015

WES7 für FTF34 unterstützt den Betrieb des Bluetooth-Dongle BT0015 der Firma Logilink. Mit diesem Dongle wird der Betrieb eines Bluetooth-Scanners (z.B. der Symbol LS3578) ermöglicht. Der Treiber ist allerdings nicht vorinstalliert.

Write Filter

Die eingebaute Flashdisk ist mit einem Write Filter (Schreibschutz) versehen. Dauerhafte Veränderungen des Systems können nur bei deaktiviertem Schreibschutz vorgenommen werden.

Bei deaktiviertem Schreibschutz wird automatisch ein besonderer, warnender Bildschirmhintergrund eingeblendet.

Der Schreibfilter ist ein „File Based Write Filter“, er schützt die gesamte Partition C: vor Veränderungen mit Ausnahme der Verzeichnisse

  • C:\Data
  • C:\Windows\System32\winevt\Logs

Mit dem Kommando fbwfmgr können die Schreibfilter-Einstellungen verändert werden.

Neben dem Schreibfilter gibt es einen Registry-Filter. Er sorgt dafür, dass bestimmte Teile der Registry von dem Schreibschutz ausgenommen werden können. Die Ausnahmeliste umfasst:

  • TSCAL key
  • Domain Secret Key

Die Liste kann erweitert werden. 

Front-Tastatur FTF34

Die Front-Tastatur ist vorkonfiguriert auf

rote Taste

ESCAPE

⋀ Taste

UP

gelbe Taste

APPLICATION (Kontext)

⋁ Taste

DOWN

grüne Taste

RETURN

Diese Einstellung kann geändert werden über die App „Frontkeys“.

WLAN

In die FTF34-Serie ist der WiFi-Adapter von Laird Technologies (vormals Summit) eingebaut. WES7 für FTF34 ist mit den entsprechenden Treibern ausgerüstet und unterstützt die WLAN-Konfiguration.

USB Memory Sticks

Der Gebrauch eines USB Memory Sticks kann über die App „Disk“ untersagt werden.

Cloning

Eine WES7-Installation wird typischerweise ergänzt um eine oder mehrere Applikationen sowie die für den Einsatzort charakteristische Konfiguration. Eine derartige Muster-Installation kann als Vorlage dienen, die auf alle am Einsatzort vorhandenen FTF34 ausgerollt wird.

Dieser Vorgang wird mit der App  „Tica Clone Assistant“ unterstützt. 

Installation per WDS

Neben der Installation per USB-Stick unterstützt IND auch die Installation über Ethernet per PXE mit Hilfe der Microsoft Windows Deployment Services (WDS), s.a. Einführung in Windows-Bereitstellungsdienste

Weitere Informationen

  • Administrator’s Guide (Link)
  • System Builder’s Guide (Link)

(Bitte fragen Sie bei IND Systeme nach einem Account, der Sie zum Download berechtigt.)

WES7 Release Notes, Version 1.2.1

Dieses Release gibt es für alle Baureihen und Sprachen.

Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

  • Das Tica-Clone Programm erzeugte unwichtige und irreführende Meldungen. Sie werden jetzt nicht mehr angezeigt.
  • Das Dashboard Programm prüft jetzt besser die Berechtigungen und Voraussetzungen für die Funktionen „Cloning“ und „Disk“.
  • Wenn der Clone-Master schon mit einem Hostname-Pattern konfiguriert war, konnte man den Hostname nicht im User-Interface löschen. Dieser Fehler ist behoben.

WES7 Downloads, Version 1.2.1

Bitte fragen Sie bei IND Systeme nach einem Account, der Sie zum Download berechtigt.

  • WES7 für FTF34 deutsch
  • WES7 für FTF34 englisch 
  • WES7 für FTF34 französisch 
  • WES7 für FTF34 spanisch
  • WES7 für FTF34 italienisch 
  • WES7 für FTF34 alle 5 Sprachen

WES7 Erweiterungspakete

PrintUIsupport

Dieses Paket aktiviert das Applet "Geräte und Drucker" der Systemsteuerung aktiviert.

Eine Installationsanleitung befindet sich innerhalb des ZIP-Archivs. Das Paket gibt es für die Sprachen deutsch und englisch. Andere Sprachen können angefordert werden.

WSUSsupport

Dieses Paket stellt die Unterstützung für WSUS bereit.

Eine Installationsanleitung befindet sich innerhalb des ZIP-Archivs. Das Paket gibt es für die Sprachen deutsch und englisch. Andere Sprachen können angefordert werden.

Terminal Install and Clone Assistant

Bitte fragen Sie bei IND Systeme nach einem Account, der Sie zum Download berechtigt.

Alte Versionen

Bitte fragen Sie bei IND Systeme nach einem Account, der Sie zum Download berechtigt.

  • Release-Notes Archiv
  • Download Archiv