Windows 10 IoT

Windows 10 IoT

Windows 10 IoT

Alle IND FTF Terminals sind mit Windows 10 IoT Enterprise LTSC verfügbar.

Features:

  • Dashboard: einfacher Zugang für gängige Administrationssaufgaben
  • Cloning: ein FTF konfigurieren, Ausrollen auf viele FTFs
  • Schreibschutz der Flashdisk für Ausschalten ohne Herunterfahren und als Schutz vor unerwünschter Konfiguration und gegen Viren
  • USB-Stick-Zugriff deaktivierbar, u.a. als Schutz gegen Viren
  • einfaches Werkzeug zur Programmierung der Fronttastatur
  • Optional kann durch den Kunden Windows 10 Professional installiert werden. Zetes liefert auf Anfrage dazu FTF-spezifische Treiber.

Windows7 embedded

Windows 7 Embedded

Windows 7 Embedded

Die FTF34xx Terminalserie ist mit Windows Embedded Standard 7 (WES7) erhältlich.

Features:

  • Dashboard: einfacher Zugang für gängige Administrationssaufgaben
  • Cloning: ein FTF konfigurieren, Ausrollen auf viele FTFs
  • Schreibschutz der Flashdisk für Ausschalten ohne Herunterfahren und als Schutz vor unerwünschter Konfiguration und gegen Viren
  • USB-Stick-Zugriff deaktivierbar, u.a. als Schutz gegen Viren
  • einfaches Werkzeug zur Programmierung der Fronttastatur
  • Optional kann durch den Kunden Windows 7 Professional installiert werden. Zetes liefert auf Anfrage dazu FTF-spezifische Treiber.

Linux

Linux

Das IND Linux Betriebssystem für alle FTF Terminals basiert auf Debian GNU/Linux.

Features:

  • Schreibschutz der Flashdisk für Ausschalten ohne Herunterfahren und als Schutz vor unerwünschter Konfiguration zur Laufzeit aus- und einschaltbar
  • Administrator-Menü für gängige Konfigurationsaufgaben
  • Remote-Administration per SSH-Zugang
  • Barcode-Scanner Unterstützung seriell, Bluetooth und USB-HID

Android

Android

Das Android Betriebssystem für FTF Terminals basiert auf Android-x86.